Bodyhealth
für dein Wohlbefinden

Du möchtest gerne hartnäckige Fettpolster loswerden?

Dann nutze die innovative Behandlungsmethode »Kryolipolyse« und rücke den Figurkillern eiskalt auf den Leib.

Wenn Dich Muskelschmerzen plagen, können Dir Kinesio-Tapes helfen und deinen Körper unterstützen.

Beides bieten wir Dir im House of Art Plettenberg an. Unsere zertifizierte Fitness-Trainerin steht Dir zur Seite und berät Dich gerne zu den unterschiedlichen Möglichkeiten.

Schneeflocke-Freezing im House of Art Plettenberg

Kryolipolyse friert lästige Fettpolster ein

Kryolipolyse ist ein schonender und schmerzfreier Weg zur Fettreduzierung mithilfe von Kälteeinwirkung. Sie kommt ganz ohne chirurgische Eingriffe oder Betäubung aus.

Die betreffenden Körperregionen an Bauch, Hüfte, Gesäß oder Oberschenkel werden mithilfe eines Applikators auf etwa -9 °C herunter gekühlt und behandelt. Bereits nach wenigen Anwendungen kannst Du erste Erfolge sehen. In einem vorherigen Beratungsgespräch informieren wir Dich über mögliche Risiken und Nebenwirkungen.

Kinesio-Tape im House of Art Plettenberg

Kinesio-Taping

Dabei handelt es sich um ein hochelastisches Pflaster aus Stoff, das bei Verletzungen oder Muskelentzündungen zum Einsatz kommt und Schmerzen lindern kann. Die Tapes stabilisieren die Gelenke, ohne ihre Bewegung einzuschränken, gleichzeitig werden die Selbstheilungskräfte deines Körpers unterstützt.

Jasmin Oettinghaus - Fitnesstrainerin im House of Art Plettenberg

Jasmin Oettinghaus *1992

Zertifizierte Fitnesstrainerin und Personal Trainerin. Seit 2019 bin ich selbständig und trainiere meine Kunden/-innen auf der sogenannten PowerPlate im Vibrationstraining.

2020 habe ich Weiterbildungen im Bereich Kryolipolyse und Kinesiotaping erfolgreich absolviert. Die Kryolipolyse dient zum Einfrieren lästiger Fettpölsterchen. Das Kinesiotaping unterstützt und lindert Schmerzen, unter anderem bei Fehlstellungen oder Zerrungen.

Seit August 2020 bin ich Mitglied im House of Art Plettenberg.

Jasmins Arbeiten